NEIN zum Fusionsvertragskredit




 


 

Abstimmungsvorlagen vom 21.05.2017

    Ergebnis Parole SVP  
Kommunal

Genehmigung eines Kredits von CHF 45'000 inkl. MwSt. (Anteil pro Gemeinde je CHF 15'000 inkl. MwSt.) für die Ausarbeitung eines Fusionsvertrags für die Gemeinde Mutschellen > Unterlagen
Stimmbeteiligung 51.8%
Widen 987 Nein (67.09%)
AZ-Bericht > mehr

986 Nein 61.47%

Nein
Kantonal Aarg. Volksinitiative "Bezahlbare Krankenkassenprämien für alle" (Nein-Beschluss mit 117 : 0)
Stimmbeteiligung 51.4%
1080 Nein 68.74% Nein  > mehr
Eidgenössisch Energiegesetz (Nein-Beschluss mit 119 : 0)
Stimmbeteiligung 51.7%
859 Nein 53.38% Nein   > mehr

 

 

7 Gründe
gegen die Fusion
von Berikon, Widen und Rudolfstetten

> mehr
 
 

Ãœber das bisherige Geschehen


> vergrössern

 

 

 

17.02.2017
bis
20.03.2017


Abstimmung:
21.05.17
 

Ãœberparteiliches Komitee organisierte das Referendum
betr. Fusion von Berikon/Rudolfstetten-Fr./Widen
Eine so wichtige Vorlage soll vor das gesamte Volk.
Die Sammlung ist abgeschlossen.
Ganz herzlichen Dank für die sehr vielen Unterschriften.

 
Bogen


 


Berikon ja: Fusion nein!


Der Entscheid soll aber an der Urne fallen.

Deshalb bitte das Referendum unterschreiben. Vielen Dank!
 

zum Referendumsbogen

(ausdrucken, unterschreiben und einsenden)

 

WA-Bericht, 01.03.17
AZ-Bericht, 25.02.17



 

Widen sagt NEIN

> AZ-Bericht


ausserordentliche Einwohnergemeindeversammlung
Montag, 13. Februar 2017, 19.30 Uhr, Berikerhus

Traktandum: "Kredit Fusionsvertrag"

Der Vorstand SVP Berikon empfiehlt ein NEIN zum Kredit:
"Lieber nah als zu nah"

> Leserbrief Heiri Römer

> Leserbrief Werner Naef

> Leserbrief Hans Mühlebach

> Leserbrief Peter Oggenfuss

> Einschätzung der AZ

> Gemeindefusionen ohne Spareffekt
von Christoph A. Schaltegger und Janine Studerus